Der massive WannaCry-Ransomware-Angriff von Freitag war ein harter Schlag für viele Unternehmen und Organisationen. Aber nur wenige sollte die schnelle Verbreitung schockiert haben, insbesondere diejenigen, die sich noch an Attacken wie „Slammer“ und „Conficker“ erinnern. Damals wie heute übertrug sich die Schadsoftware über ungeschützte Microsoft-Schwachstellen.