Sophos XG Firewall: So konfigurieren Sie einen Smarthost

Übersicht

Ein SMTP-Smarthost ist ein MTA-Server, mit dem ein Mail-Server den E-Mail-Verkehr an einen zwischengeschalteten E-Mail-Server weiterleiten kann, anstatt direkt an den Server des Empfängers.

Dieser Artikel beschreibt die Schritte zum Aktivieren und Konfigurieren des Smarthost Features in der Sophos XG Firewall.

Voraussetzungen

Die Sophos XG Firewall muss im MTA-Modus konfiguriert werden. Weitere Informationen finden Sie in Sophos XG Firewall: Konfigurieren des Email Protection im MTA-Modus.

Diese Anleitung gilt für alle Firewall-Modelle der XG-Serie:
XG 85, XG 105, XG 115, XG 125, XG 135, XG 210, XG 230, XG 310, XG 330, XG 430, XG 450, XG 550, XG 650, XG 750

Anleitung

Rufen Sie die Seite Email > General settings auf und scrollen Sie runter bis zu den Smarthost Settings.  Aktivieren Sie Use Smarthost und geben Sie folgende Informationen an:

  • Hostname: IP-Adresse oder FQDN vom Smarthost Server
  • Port: Port
  • Optional: Aktivierung von Authenticate Device with Smarthost
    • Username: Smarthost Benutzername
    • Passwort: Smarthost Passwort

enable-smarthostckeibeB3UyGyw

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.