Sophos XG Firewall: Gruppierung von Firewall-Regeln

Übersicht

Dieser Artikel beschreibt die Schritte zum Hinzufügen von Firewall-Regeln zu Firewall-Regelgruppen (Firewall-Regelgruppierung).

Die Firewall-Regelverwaltung ist in Version 17 leistungsstärker und effizienter, was das Arbeiten mit Firewall-Regeln insbesondere in Umgebungen mit einer großen Anzahl von Firewall-Regeln erleichtert.

Firewall-Regeln sind jetzt kompakter und bieten dennoch mehr Informationen auf einen Blick. Sie können die Anzahl der Regeln, die zusammen angezeigt werden können, mehr als verdoppeln und gleichzeitig die einzelnen Regeln leichter identifizieren. Regeln können jetzt einfach zusammen gruppiert und reduziert, erweitert und als einzelnes Objekt verschoben werden.

Jede Regel bietet einen vollständigen Überblick über die Quell-, Ziel-, Dienstdetails sowie Sicherheits- und Erzwingungsfunktionen, die von dieser Regel gesteuert werden. Ein Mouseover-Popup-Fenster bietet noch mehr Informationen einschließlich grundlegender Anweisungen zum Bearbeiten von Regeln, Verschieben von Regeln oder Erstellen von Gruppen.

Gruppen werden einfach über das Aktionsmenü erstellt und geben einen Namen und eine Beschreibung für die Gruppe ein. Das Hinzufügen zusätzlicher Regeln zu der Gruppe kann beim Erstellen einer Regel oder durch Auswählen der Gruppe aus dem Aktionsmenü für vorhandene Regeln erfolgen. Gruppen können durch Ziehen und Ablegen in der Regelliste auf- und abwärts verschoben werden.

Filterung und Suche werden vollständig unterstützt und die Ergebnisse so angezeigt, dass die Gruppenstruktur erhalten bleibt.

Diese Anleitung gilt für alle Firewall-Modelle der XG-Serie:
XG 85, XG 105, XG 115, XG 125, XG 135, XG 210, XG 230, XG 310, XG 330, XG 430, XG 450, XG 550, XG 650, XG 750

 Gruppierung von Firewall-Regeln

  1. Gehen Sie zu Firewall und klicken Sie auf das Kreissymbol mit drei Punkten der Firewall-Regel, die Sie zu einer neuen Firewall-Gruppe hinzufügen möchten, und klicken Sie auf New Group.

    Firewall-Group1rr_3

  2. Geben Sie einen Namen für die neue Firewall-Gruppe ein und klicken Sie auf Verschieben. Diese Aktion erstellt die neue
    Firewall-Gruppe mit der ausgewählten Firewall, die darin enthalten ist.

    Firewall-Group3r_2

  3. Um weitere Firewall-Regeln in die neue Firewall-Gruppe hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf das entsprechende Firewall-Regelkreis-Symbol mit den drei Punkten und wählen Sie im Abschnitt Zur Gruppe hinzufügen die entsprechende Gruppe aus, in die die Firewall-Regel verschoben werden soll (Gruppenname ist in diesem Beispiel „Inbound rules“).

    Firewall-grouping-2r

 

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.